Home Suche Kontakt Sitemap
 

             
 Home

 Leitbild

 Team

 Tätigkeitsfelder

 Eventorganisation

 Ligamanagement

 Mediaservice & PR

 Sponsorenservice & PR

 Multimedia-Service

 Consulting

 Auszeichnungen

 Referenzen

 Presse Download

 Partner

 Kontakt

 Impressum

 Anfahrt

 

 
 

 

15 04 21 artner baryczEines der direkten Duelle der letzten Runde ist das um Rang 7 zwischen Gunners (Hannes Artner, links) und Lions (Wojciech Barycz)Snickers®-Play-Off-Stimmung zum Abschluss der Regular Season der ADMIRAL Basketball Bundesliga: Für alle acht Mannschaften, die sich für das Viertelfinale qualifiziert haben, steht die Position noch nicht fest, in drei Fern- und zwei direkten Duellen werden die Ränge 1 bis 8 vergeben. Und das deshalb, weil die Swans und die Dukes zwei Positionskämpfe auszutragen haben. Und auch der Spielplan ist schon im Play-Off-Rhythmus, denn schon morgen fällt der Vorhang im Grunddurchgang, am Sonntag startet bereits die schönste Zeit im Basketballjahr. Und als besonderen Spannungsmoment treffen alle Play-off-Teilnehmer in der letzten Runde aufeinander, vier sogar im direkten Duell um einen Platz: Und zwar um Rang drei die Swans Gmunden und die ece bulls Kapfenberg sowie um Rang sieben die Redwell Gunners Oberwart und die Arkadia Traiskirchen Lions. Die beiden anderen für die Abschlussplatzierungen wichtigen Begegnungen lauten BC Zepter Vienna - WBC Raiffeisen Wels und magnofit Güssing Knights - Klosterneuburg Dukes.

Und hier ein Überblick über sämtliche offenen Fragen, die noch zu klären sind: